Das Wappen von Fahr am Rhein          Das Wappen von Gönnersdorf          Das Wappen von Hüllenberg          Das Wappen von Rockenfeld          Das Wappen von Wollendorf         
"inhaltsverzeichnis der webseite www.neuwied-feldkirchen.net."

Inhaltsverzeichnis

   

Startseite

Willkommen

 

Feldkirchen ist (er)lebenswert; So finden Sie uns gut; Fahrpläne für Bus, Bahn, Rhein-Fähren und -Rhein-/Mosel-Dampfer, Routenplaner.

Feldkirchen-Chronik: Eingemeindung in die Stadt Neuwied.

Ortswappen der Feldkirchener Ortsteile Fahr, Gönnersdorf, Hüllenberg, Rockenfeld (Wüstung) Wollendorf - und Bedeutung dieser Wappen.

   

Wochenmarkt

Wochenmarkt Feldkirchen

  Jeden Donnerstag ist Wochenmarkt auf dem Kirmesplatz. Diese Webseite informiert über aktuelles und Termine.
   

Terminkalender

Termine in Neuwied-Feldkirchen.

  Diese Webseite beinhaltet ausschließlich Termine von in Feldkirchen ansässigen Clubs, Vereinen oder Verbänden. Über einen E-mail-Link auf dieser Webseite können Sie Veranstaltungstermine melden.
   

Kunst & Kultur

 

  Dieses Verzeichnis informiert über professionelle Künstler sowie Hobbyisten die in Neuwied-Feldkirchen tätig sind und/oder Feldkirchen als Wohnsitz gewählt haben. Die Kurzportraits werden ergänzt durch Bilder, Diashows oder Videos, in welcher Arbeitsbeispiele der jeweiligen Person gezeigt werden.
   

Modellbau

Diese Rubrik informiert über Feldkircher Modellbauer und Ihre Werke.

 

Walter Teufert

  Motiv meines Schaffens
  Bauernhofmodell
   

Malen & Zeichnen

Birgit Kühlborn

  Ihr Motto: Schwarz-Weiss und Bunt
   
 

Gerhard Müller

  Sein Motto: Die Magie der Farben
   
 

Gudrun Vielmuth

  Ihre Gemälde: Erstellt mit unterschiedlichen Medien
   

MultiMedia

Alfred Litz

  Der Schreinermeister - Holzschnitzer - Ebenist und Maler ist ein Kunst-Handwerker
Sein Wohnhaus - "der Beunehof" ist ein geschütztes Kultur-Denkmal.
   

Die Feldkirche

Kirche & Kulturdenkmal

  Die Feldkirche - nicht nur ein Kulturdenkmal.
Patron des Altars - ein Burggraf von Hammerstein?
Das Geläut - die Glocken der Feldkirche - können Sie hören!
Konzerte- und Orgelmusik in der Feldkirche. Lassen Sie die Orgel spielen!
Was hat das Mosellied mit der Feldkirche zu tun?
   
 

Die Meistermann Glasfenster

   
 

Chronik: 11..-1648

  Von der Erbauung der Kirche Feldkirche durch St. Thomas
bis zur Einführung der Reformation in Wied.
11..? bis 1546
  Von der Einführung der Reformation in Wied
bis zur Gründung des Schlosses Friedrichstein.
1546 - 1648
   
 

Dia-Show Feldkirche

  In dieser Dia-Show werden sowohl historische Karten- und Bilddarstellungen präsentiert, sowie auch aktuelle Aussen- und Innen-Aufnahmen der Feldkirche, des alten Friedhofs, der Gerichtslinde mit Gerichtsplatz, sowie des neuen und alten Pfarrhauses.
   
  Evangelische Kirchengemeinde Feldkirchen - ein externer Weblink im Menü.
   

Feldkirchen Archiv

Familienforschung

  Beate Busch-Schirm: "Zukunft braucht Herkunft!
  Wie kann man Familienforschung betreiben um einen Stammbaum zu erstellen?
  Welche Quellen kann man nutzen und wo finde ich Kirchenbücher, Totenscheine etc.?
   
 

Friedel-Wulf Kupfer

  Heimatforscher, Träger des Landesverdienstordens von Rheinland-Pfalz
   
 

Feldkircher Gericht

  Zuständigkeiten - Gerichtsstätten
   
 

Hexenwahn 1644

  In Malifindxsachen der Hexen von Ginnersdorf (Gönnersdorf) und Rudenbach (Rödenbach).
  Aus Gerichtsakten des Jahres 1644 recherchiert.
   
 

1859 Feldkirchen Antiquarius

  Textzitat: Feldkirch und sein Kirchspiel, Friedrichstein, Fahr
   
 

Feldkirchen Leuchtet

  Die Geschichte der Lichterhäuser für den Feldkircher Weihnachtsmarkt
   
 

Postwesen

  Post- und Telefon-Chronik des Neuwieder Stadteils Feldkirchen mit seinen ehemals eigenständigen Ortsteilen.
  Beginnend mit dem Jahr 1819.
   
 

Rheinfähren

  Chronik aus der Geschichte der Andernach - Leutesdorfer Rhein-Fähre, sowie der Fährleute von Fahr am Rhein.
  Diese Seite beinhaltet eine Dia-Show mit historischen Darstellungen und Photos.
   
 

Schulwesen

  Entwicklung des Feldirchener Schulwesens bis in die heutige Zeit.
Das Schulwesen im Kirchspiel Feldkirchen 1542 - 1845
Fahr: Der erste Schulraum (Photo des historischen Gebäudes)
Fahr: Das erste Schulgebäude und Zeitungsbericht der Einweihung am 13. Nov. 1852 mit den Ehrengästen: Superintendent Maaß, Bürgermeister Raiffeisen, Geheimrath Roentgen.
Dia-Show der alten Fahrer Schule und einige Gruppenbilder von Schülern.
Zitate aus Sitzungen des Gemeinderat Fahr am Rhein: 1901-1925
Gönnersdorfer Schulhistorie; Hüllenberger Schulhistorie; Wollendorfer Schulhistorie; Schulhistorie der ehemaligen Judenschule in Wollendorf; 1959-1982 von der Verbandsschule Wollendorf zur Volksschule Feldkirchen.
   
 

Wasserquellen und Bäche

  Wichtige Wasserwege in Neuwied-Feldkirchen
   
 

Aussichtturm Jacobshof

  Es war einmal ein Aussichtsturm ... beim Jacobshof
   

SWR1
Heimspiel 2011

DiaShows und Videos
mit Bildern vom 06. August 2011
   

 

DiaShows

   
 

Videos

   

Fahr am Rhein

Fahr am Rhein: Historie - Chronik

  Die unterschiedlichen Schreibweisen des Ortsnamens.
Daten aus 1070 Jahren Ortsgeschichte: 937 n Chr bis 2010 - ein erster geschichtlicher Überblick mit Kurzinformationen zu verschiedenen Daten.
Die Denkmalzone: "Historischer Ortskern Fahr". Eine Rechtsverordnung zweck Erhalt.
   
 

DiaShow Fahr am Rhein

  Fotos aus Neuwied-Feldkirchen (Fahr) aus der Zeit von 2009 und 2010
   
 

Die ehemalige Rheinstrasse im Jahr 1969

  Diese Seite informiert in einer Diashow über die damaligen Wohn- und Geschäftshäuser dieser Straße, die heute in 2010, durch die in den 70er Jahren gebaute Hochstraße (B 42) nur noch zum Teil - in der Linzer Straße - vorhanden sind.
  Und Sie können lesen, wie schnell der damilige Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer auf einen Hilferuf von Hochwasser-Geschädigten Fahrer Bürgern reagierte!
 

Rheinisches Haus 1584 - Mendel Stammhaus

  Ein sehenswertes Kulturdenkmal und seine geschichtliche Bedeutung mit vielen Detail-Infos, Photos, Dia-Shows und Zeitungsberichten.
Eine detaillierte Auflistung der Besitzer, deren Familienangehörigen und Mitbewohner.
   
 

Untere Mühle in Fahr - Hümmerich's Mühle

  Die Untere Mühle in 2010 - Informations- und Pressespiegel. Eigentümer, Besitzer, Müller. Bilder der Unteren Mühle um 1900 sowie in der heutigen Neuzeit. Die Entstehung des Mühlen-Modells im Maßstab 1:25 als YouTube-Video.
Die Backesmännchen Skulptur.
   
 

Mühlen-Chronik der Unteren Mühle in Fahr

  Beginnend mit dem Jahr 1425 in welchem erstmalig die Mühle in Fahr urkundlich erwähnt wurde.
Nach rund 530 Jahren wurde der Mühlenbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt.
Sie erhielt den Schutz eines erhaltenswerten Kulturdenkmals.
   
 

Das Fahrer Backesmännchen

  Die vollständige Geschichte seiner Widergeburt von 1993 - 1994 mit Zeitungsberichten und einer Dia-Show seiner "Geburt".
   
 

Wasserversorgung

  Detailinformationen zur Wasserversorgung der Bevölkerung von Fahr am Rhein, sowie der Teil-Versorgung von Nachbarorten.
Der Roentgen-Brunnen (Laufbrunnen) von 1862; das Industriedenkmal: Wasserwerk Fahr von 1925.
1713 - Die erste direkte Wohnhaus Wasserversorgung (Zitat aus dem Fürstlich Wiedischen Archiv des Schlosses Neuwied)
Wasser ist ein starker Motor: Zum Antrieb der Fahrer Mühlen, zur Produktion in der Gips Herstellung, sowie der Senf-Produktion (Moskopf; Essig-Kühne)
Informationen zum ehemaligen Mitbürger, dem Geheimrath Dr. jur. August von Roentgen.
Protokollauszüge aus Sitzungen des Gemeinderates Fahr beginnend mit 1907, sowie Korrespondenz mit Bezug auf die Brauch- oder Trinkwasser-Versorgung.
   
 

August von Roentgen

  Zur bleibenden Erinnerung an einen bedeutenden Diplomaten und Fahrer Mitbürger
   
 

Roentgen Villa - Haus Friedrichstein

  Die Geschichte einer heute noch imposanten Landvilla, Ihres Erbauers dem Geheimrath Dr. jur. August von Roentgen, sowie den späteren Eigentümern und ihren Bewohnern. Beginnend mit dem Jahr 1830 - als die Ruine des Teufelsschlosses noch unterhalb am Rheinufer stand.
   
 

Teufelsschloss - Haus Friedrichstein

  Geschichtliches - auch über den Erbauer, Friedrich III. Graf zu Wied -, sowie die Sage vom Teufelsschloss (Cäsars-Ruine).
   
 

Moskopf / Essig-Kühne Fahr

 

Moskopf Kühne Chronik

 

Mehr als 160 Jahre wurde in der Fahrer Senf- und Weinessig-Fabrik Saures produziert.
Diese Seite informiert über die Unternemensentwicklung vom Anfang im Jahre 1836 bis zur Schließung des Unternehmens im Jahre 1998.

Korrespondierend hierzu: Luftaufnahmen des Betriebs-/Fabrikgeländes in Fahr, Photos aus 2009 und 2010, Beispiele aus der Moskopf Produktwerbung, sowie Auszüge aus der Familien-Chronik (Geneologie) der Familie Moskopf basierend auf Kirchenbuch Aufzeichnungen der Ev.Kirchengemeinde Feldkirchen.

   
 

1836 - 1911 Rheinische Senf- und Weinessigfabrik

 

75 Jahre TheodorMoskopf in Fahr. Eine umfangreiche und detaillierte Jubiläumsschrift mit Bildern und Photos aus den Jahren 1836, 1874 und 1911. Dokumentiert ist die Entwicklung der Fabrikationsstätte, sowie des Produktionsablaufs unterschiedlicher Produktreihen.

   

Bürgerverein Fahr e.V.

Willkommen beim gemeinnützigen Bürgerverein Fahr e.V.

 

Aktuelle Infos und Aktionen

   
 

Kollergang Industriedenkmal

   
 

Logbuch Fahrer Strasse 79

   
 

Sponsoren - Visionen brauchen Freunde - damit diese Wirklichkeit werden!

   
 

Satzung - Bürgerverein Fahr e.V -

   

Gönnersdorf

Gönnersdorf: Historie - Chronik

  Text- und Bild-Informationen zur Gönnersdorfer Ortsgeschichte.
   
 

Die Ackermühle

  Gönnersdorfer Mühlengeschichte beginnend im Zeitraum 1695 oder 1697
   
 

An der Linde

  Die Geschichte der Gönnersdorfer Strasse "An der Linde"
   
 

Der Beunehof in Gönnersdorf

  Ein Kulturdenkmal - einst eine Burgähnliche Anlage. Sehenswerter Fachwerkbau. Aufwendig restauriert und gepflegt von seinem Eigentümer den Kunsthandwerker Alfred Litz. Ergänzend zum Text über die Geschichte dieses Hauses sieht der Leser Dia-Shows.
   

Hüllenberg

Hüllenberg: Historie - Chronik

  Text- und Bild-Informationen zur Hüllenberger Ortsgeschichte.
   
 

Hüllenberger Schulhistorie

   
 

Die Bur & das Bur-Fest

  Kurzinformationen zur Geschichte und zur Bedeutung der Hüllenberger Bur (Wasserquelle)
   
 

Die Jungen Alten & die Interessen-Gemeinschaft Hüllenberg

  Text- und Bild-Informationen zu Lobens- und Nachahmenswerten Aktiongemeinschaften Hüllenberger Bürgern.
   
  Privater Weinanbau auf dem Stolperstein direkt gegenüber von Andernach am Rhein.
   

Rockenfeld

Rockenfeld: Historie - Chronik

  Die Geschichte eines kleinen Ortes der heute eine Wüstung ist. Ehemaliger Wohnort der der späteren US-Millardäre Rockefeller.
Ortsinformationen, die Schul-Historie von Rockenfeld.
Informationen zu Martha Hauser, die in 2009 - ihren 101 Geburtstag feierte und eine der letzten Schulbesucher der Rockenfelder Schule war.
Das Rockenfeld Youtube-Video mit alten Postkarten-Bildern, historischen Photos und - Bilddarstellungen von Rockenfeld als "HO" Miniatur!
   
 

Rockenfeld: Es war einmal ...

  Details aus der Rockenfeld Historie - gefunden in Archiven & Publikationen
   
 

1969 Rockenfeld brennt

  Es war einmal ein kleines Dorf ...1969 stand Rockenfeld in Flammen!
   

Wollendorf

Wollendorf: Historie - Chronik

  Text-Informationen, Hinweise auf Kulturdenkmäler sowie eine Dia-Show über diesen Feldkirchener Ortsteil.
   
  Weiterführende Detail-Informationen auf der Folgenden Seite:
 

Wollendorf: Historie aus Archiven & Publikationen

 

Umfangreiche und zum Teil sehr detailliert Text-Informationen aus der Ortsgeschichte.

Dia-Show: Bilder einer ehemaligen Burg im Feldkirchener Ortsteil Wollendorf. Ein Kulturdenkmal. aufwendig restauriert durch seine Eigentümer, die Familie Jakobs.
Bilder des Haupthauses und seines Nebengebäudes, welches heute als Laden für dekorative Haus- und Wohnungs-Einrichtungen genutzt wird.

   
 

Karl-Marx-Strasse

  In- und um die Karl-Marx-Strasse in Neuwied-Feldkirchen (Wollendorf) Einst- und um 1970
   

Ortsbeirat

Ortsbeirat Feldkirchen - Ortsvorsteher und Mitglieder

 

Persönliche Vorstellung mit Photos, Adressdaten und Biographie der (WGN) Wählergemeinschaft Nußbaum.

Allgemeinde Informationen zur Anzahl und zum Wahlverfahren der Ortsbeiräte
Zuständigkeiten und Aufgaben
Beglaubigungen durch den Ortsvorsteher
Transparenz für alle Mitbürger: Archivdaten ab 21.11.2001

   
 

Ortsbeirat Feldkirchen - Nachrichten & Presseinformationen

  Eine Webseite mit aktuellen Meldungen, Bürger- und Presse-Informationen
   
 

Ortsbeirat Feldkirchen - Sprechstunden & Termine

  Termindaten & Orte
  Beglaubigungen durch den Ortsvorsteher
Transparenz für alle Mitbürger: Archivdaten ab 21.11.2001
   
 

Ortsbeirat Feldkirchen - Archiv

  Archivdaten - Bürgerinformationssystem
Öffentliche Sitzungen, Teilnehmer, Sitzungsprotokolle ab 21.11.2001
Protokolle von Sonderterminen wie z.B. Anliegerversammlungen
   
 

Bürgerservice

 

Bürgerservice
Externe Weblinks im links seitlich ersichtlichen Untermenü "Ortsbeirat & Bürgerservice" -
zu Service- und Info-Adressen die für in Feldkirchen ansässigen Mitbürgerinnen und Mitbürger nützlich sein könnten:

  • Deutsche Postagenturen in Feldkirchen. Adressen & Öffnungszeiten
  • Deutsche Post Briefkästen & Leerungszeiten in Feldkirchen
  • SBN Servicebetriebe Neuwied
  • SWN Stadtwerke Neuwied
  • Abfallwirtschaft
  • Müllabfuhrkalender für Feldkirchen
   

Vereinslisten

Neuwied-Feldkirchen: Clubs, Vereine, Verbände

  Adress-Daten sortiert nach einzelnen Gruppierung.
   
 

Vereinsnachrichten

   
 

AWO Begegnungsstätte Neuwied-Feldkirchen

   

Sportstätten

Sportstätten in Neuwied-Feldkirchen

  Beschreibung der Örtlichkeiten - zum Teil mit Photos.
   
  Waserpark Feldkirchen - ein externer Weblink im Menü
   
  Deichwelle in Neuwied-City - ein externer Weblink im Menü
   

Gastronomie Rezepte

Gasthäuser - Restaurant - Unterkünfte

  Adress-Information zum Tourismusbüro Neuwied-City, Luisenplatz
Informationen zu Gasthäusern, Restaurants, Pensionen und Gäste-Zimmern und -Wohnungen in Neuwied-Feldkirchen.
   
 

Rezepte

  Ideen zum Nachkochen Rheinischer und internationaler Küche.
   

Tourismus Umland

 

 

Natur- und Vogelschutz in Feldkirchen

  Informationen zu den Aktivitäten der Natur- und Vogelschutzgruppe Feldkirchen, welche die Vereinstätigkeit im Sinne des Gründers Fritz Büschler im Kehlbachtal, oberhalb des Wasserpark Feldkirchen - fortführt.
   
  Tourismusbüro Neuwied-City, Luisenplatz - ein externer Weblink im Menü
  Andernach - ein externer Weblink im Menü
  Kaltwasser Geysir in Andernach-Namedy - ein externer Weblink im Menü
  Weinort Leutesdorf - ein externer Weblink im Menü
  Schloss Monrepos, Fürstengräber, Eiszeitmuseum - ein externer Weblink im Menü
  Naturpark Rhein-Westerwald - ein externer Weblink im Menü
  Der Rheinsteig in Feldkirchen - ein externer Weblink im Menü
  Die Deutsche Limes Strasse in Feldkirchen - ein externer Weblink im Menü
   

Hilfe Notdienste

Apotheken-Service

  Apotheken-Service und Notdienst. Ein externer Weblink im Menü.
Hier finden Sie durch wenige Maus-Klicks die vollständige Adresse von Ortsnahen Apotheken mit Rufnummern und Öffnungszeiten.
   
  DRK Notfall Ambulanz - ein externer Weblink zur Adresse &Notrufinfo in Neuwied
   
  Polizei RLP Neuwied - ein externer Weblink zur Adresse &Notrufinfo in Neuwied
   

Freiwillige Feuerwehr

Löschzug Feldkirchen

  Der Löschzug Feldkirchen mit seinen Serviceleistungen und seiner Mannschaft wird durch den Oberbrandmeister Klaus Hof mit Text- und Bild-Informationen vorgestellt. Eine Diashow informiert über die neuen Büro, Werkstatt, Funktions- und Sitzungsräume.
   
 

08.Oktober 2010 - Einweihung

  Der Löschzug Feldkirchen erhält ein neues größeres Feuerwehrhaus. Zur Einweihungsfeier am 08.10.2010 kam aus Mainz der rheinland-pfälzische Innenminister Karl-Heinz Bruch, der Neuwieder Oberbürgermeister Nikolaus Roth, sowie weitere lokale Prominenz.
   
 

Chronik des Löschzug Feldkirchen

  Text- und Bild-Informationen über die Geschichte des Löschzug Feldkirchen.
   
  Jugend-Feuerwehr Neuwied - ein externer Weblink im Menü
   

Umwelt Infos

Umwelt Infos Neuwied-Feldkirchen

  Wetterdienst und Unwetterwarnungen - ein externer Weblink im Menü
  Pollenflug-Kalender - ein externer Weblink im Menü
   

Kontakt

Kontakt & Redaktion

  Informationen und Daten, wie Sie uns erreichen können.
   

Impressum

Impressum dieser Webseite

  Copyright, Nutzungshinweise und Kontaktadresse.
   
   
   
   
   

 

 

 

 

Stand: 25. März 2014